Beförderung gefährlicher Güter

Worauf Sie in der Transportkette achten müssen

„Gefahrgutlaster verunglückt“, „giftige Chemikalie ausgelaufen“ … solche Meldungen bringen die Medien fast täglich. Nicht immer verlaufen diese Unfälle glimpflich. Leider müssen häufig Unbeteiligte die Fehler anderer mit ihrem Leben bezahlen. Um Gefahrstoff-Experten, Sicherheitsfachkräften und Neulingen im Bereich der Gefahrgutbeförderung den Einstieg in die komplexe Welt der Gefahrgut-Vorschriften zu erleichtern, wurde diese Broschüre konzipiert. Sie bietet Ihnen grundlegende Informationen über die Beförderung verpackter gefährlicher Güter auf der Straße.

Gefahrgut auf der Straße: Das ADR regelt (fast) alles 

Diese Personen spielen in der Transportkette eine wichtige Rolle 

Gefahrgut klassifizieren: So bestimmen Sie die richtige UN-Nummer 

Bei der Verpackungsauswahl ist Sorgfalt gefragt 

Gratis E-Mail-Update rund um das Thema Arbeitssicherheit. Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG/ Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz

Was erwartet Sie in unserem kostenlosen Spezial-Report?

Verladung

Gefahrgut verladen: Wer darf mit wem? 


Sicherung

Achten Sie auf korrekte Ladungssicherung 


Kennzeichnung

Was Sie bei der Fahrzeugkennzeichnung beachten müssen 

Wer schreibt für Sie?

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

mein Name ist Martin Weyde, ich bin selbständiger Fachjournalist und Schulungsveranstalter.

 

Auf die Frage nach den Ursachen für ihren geschäftlichen Erfolg nennen Unternehmen an vorderer Stelle „unsere wertvollen Mitarbeiter”. Und natürlich wissen die meisten Vorgesetzten auch, dass ihre Mitarbeiter sichere Arbeit verdient haben. 

 

Auf den To-do-Listen nimmt die Arbeitssicherheit jedoch sehr oft keinen Spitzenplatz ein. Dabei wissen wir alle, dass Arbeit nicht immer Sonnenschein bedeutet – sie kann auch krank machen. Aber dagegen können wir etwas unternehmen!

 

Mit dem Newsletter „Arbeitssicherheit aktuell” möchte ich Ihnen Anregungen zu verschiedenen Themen rund um die Arbeitssicherheit geben und Sie damit bei Ihrer Arbeit unterstützen.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

 

Herzlichst, Ihr

Martin Weyde

Chefredakteur Arbeitssicherheit aktuell