Briefgestaltung

Wichtige Unterschiede in der Korrespondenz zwischen den USA und Großbritannien

Das britische Format ist traditionell für englischsprachige Briefe in der ganzen Welt gebräuchlich. Nur in den USA und ihren Einflussgebieten orientiert man sich am amerikanischen Format. In diesem Spezialreport erhalten Sie konkrete Tipps zur korrekten formalen Gestaltung Ihrer englischen Briefe oder E-Mails – sowohl an britische, internationale als auch an US-amerikanische Geschäftspartner.

Aufbau und Struktur britischer/ amerikanischer Geschäftsbriefe

Besonderheiten, Abkürzungen und Anreden

Geniale Beispiele und Erläuterungen für Ihren nächsten Geschäftsbrief

Gratis E-Mail-Update zum Thema Kommunikation & Assistenz. Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG/ Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz

Was erwartet Sie in unserem kostenlosen Spezial-Report?

Briefstruktur

Englisch & Amerikanisch 


Anrede

So schreiben Sie Empfänger korrekt an


Beispiele

Nutzen Sie die Beispiele zur Verdeutlichung

Wer schreibt für Sie?

Sebastian H. Turnbull, gebürtiger Brite, ist Chefredakteur des englischen Praxis-Ratgebers „Smart Business English“. Darüber hinaus ist er zertifizierter Business-English-Trainer. Seit über 15 Jahren vermittelt er Fach- und Führungskräften aus den verschiedensten Geschäftsbereichen in Deutschland modernes Business Englisch.

Sebastian Turnbull

Chefredakteur Vokabel des Tages